Processing

Processing ist eine Programmiersprache, die sich besonders gut für die Entwicklung von Grafik- und Animationsanwendungen eignet. Sie wendet sich explizit an Künstler und Programmieranfänger und kombiniert hohe Leistungsfähigkeit und Flexibilität mit leichter Erlernbarkeit: Schon in der ersten Lektion lassen sich einfache interaktive Grafikanwendungen schreiben, die in anderen Programmiersprachen zu den fortgeschrittenen Themen gehören. Processing erblickte 2001 am Media Lab des Massachusetts Institute of Technology das Licht der Welt und wird laufend weiterentwickelt. Processing basiert auf Java, einer der meistverwendeten Programmiersprachen überhaupt, und kann daher auf ein umfassende Bibliothek von Lösungen für jede nur denkbare Aufgabe im Bereich der Datenverarbeitung zurückgreifen.
https://processing.org/