„Creative Coding“ heißt: Aus Computercode Klänge, Musik, Bilder, Filme zu erzeugen. Neue, auf Musik, Grafik und Animation zugeschnittene Programmiersprachen und -werkzeuge wie Sonic Pi und Processing bieten einen leichten Einstieg in die Welt der Programmierung.

Sie bringen Spaß und schnelle Erfolgserlebnisse von der ersten Codezeile an! Diese Seite ist der kreativen Arbeit mit Computern und Programmiersprachen gewidmet, und beleuchtet nebenbei auch theoretische Hintergründe.

Vintage Computing und Medienarchäologie

In einem Forschungsprojekt zwischen Medienwissenschaft und Informatik untersucht Dr. Stefan Höltgen die Frage, welche Geschichte(n) der Computer...

Zum Artikel

Sonic Pi Codeschnipsel: compus Loop

Das Sample loop_compus wird mittels der Option beat_stretch im Wechsel auf eine Dauer von vier bzw. acht Beats gepitcht. An sleep wird entsprechend...

Zum Artikel

Sam Aaron über Sonic Pi + Creative Coding

Dr. Sam Aaron ist das Mastermind hinter der Live Coding Sprache Sonic Pi. In dem englischsprachigen Vortrag erläutert Aaron seine Motivation und...

Zum Artikel

Sonic Pi Codeschnipsel: Tonleiter

http://www.maschinennah.de/wp-content/uploads/2017/05/mollup.mp3 Die Funktion scale liefert einen Ring, der eine Molltonleiter enthält. Das erste...

Zum Artikel

Sonic Pi Codeschnipsel: seltsames Schnipsen

http://www.maschinennah.de/wp-content/uploads/2017/05/schnipsen.mp3 Alle vier Beats erklingt das Sample perc_snap2. Es wird durch einen Echo-Effekt...

Zum Artikel

Sam Aaron: Sonic Pi Live Coding Show

Sam Aaron zeigte live in Aktion am 13.05.2016 in Hannover, wie gut man mit viel Übung Sonic Pi als Live-Instrument spielen kann. Das Konzert fand...

Zum Artikel

Zufall in Sonic Pi, Teil 1

In Sonic Pi gibt es eine Reihe von Funktionen, mit denen man Zufallszahlen und zufällig ausgewählte Werte in die Musik einbauen kann. – rand,...

Zum Artikel

Ruby + Sonic Pi: Statement von Sam Aaron

Sonic Pi und Ruby haben viel gemeinsam. Vieles, was in Ruby funktioniert, kann auch in Sonic Pi verwendet werden, auch wenn es nicht in der...

Zum Artikel

Sonic Pi Codeschnipsel: blup Loop

http://www.maschinennah.de/wp-content/uploads/2017/05/blup.mp3

Zum Artikel

George Dyson – Turings Kathedrale

Der Wissenschaftshistoriker George Dyson hat das Buch "Turings Kathedrale" geschrieben. Darin wird die Frühzeit der Entwicklung des Digitalcomputers...

Zum Artikel

Ruby: Wertebereiche mit Range

In Ruby gibt es den Datentyp Range, der Wertebereiche darstellen kann. Ganze Zahlen zwischen 3 und 10: ... zwischen -10 und 10: Dezimalzahlen...

Zum Artikel

Sonic Pi + Ruby: Time

Sonic Pi macht reichlich Gebrauch von der Programmiersprache Ruby, und vieles, was in Ruby funktioniert, kann man auch in Sonic Pi benutzen, mit der...

Zum Artikel